Datenschutzerklärung

Verantwortlich

aqua-fair GmbH

Oberer Westring 36

33142 Büren

Hans-Jörg Rother, Geschäftsführender Gesellschafter

Fon: 02951 / 93 57 8 11
Fax: 02951 / 93 57 8 19

Mail: post(at)aqua-fair.de

Web: www.aqua-fair.de


 

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Sollten personenbezogene Daten erhoben werden, behandeln wir sie nach Maßgabe der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung.

Wir legen großen Wert auf den persönlichen Kontakt, etwa durch Telefonkontakt. Insofern verzichten wir ausdrücklich auf ein standardisiertes Kontaktformular. Die Nutzung der aqua-fair-Website ist also ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir freuen uns über einen Anruf von Ihnen, in dem wir Ihre Bedarfe in einem persönlichen Gespräch abklären. Direkt von Mensch zu Mensch.

Im Falle von E-Mail-Kontakt weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Webseiten verwenden u.U. so genannte Cookies. Cookies sind i.W. kleine Textdateien, die beim Surfen im Internet auf die Festplatte des Nutzenden geschrieben werden und auch wieder ausgelesen werden können. Sie dienen der Identifizierung des Nutzenden und werden v.a. für das lokale Speichern von seiten- und nutzerspezifischen Einstellungen (z.B. Sprache, ggf. Anmeldeinformationen) und zur Dokumentation des Navigationsverhaltens eingesetzt. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
  • das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files. Ihr Browser übermittelt diese Daten automatisch.

Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • Browser-Typ und Browser-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die Seite, von der Sie gekommen sind)
  • Host-Name des zugreifenden Rechners (Ihres Providers)
  • Uhrzeit der jeweiligen Serveranfrage
  • IP-Adresse

Die Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung und Auswertung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Server-Log-Files ermöglichen im Falle einer missbräuchlichen Nutzung unserer Webseiten eine Analyse und Prüfung. 

 

Analyse-Tools / Tracking Tools

Wir verwenden keinerlei Analyse- oder Tracking-Tools, die die Nutzung unserer Webseiten auswerten.

 

 

Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit folgende Rechte: 

1. Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber:

  • Ob personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht
  • Warum die Daten verarbeitet werden (Zweck)
  • Welche Daten verarbeitet werden (Kategorien)
  • Wie die Daten verarbeitet werden (Speicherung, Dauer, Weitergabe)

2. Recht auf:

  • Berichtigung
  • Sperrung
  • Löschung dieser Daten

Dazu müssen Sie keinen Grund angeben. Wenden Sie sich an den o.g. Kontakt. 

 

Widerspruch Werbe-E-Mails

Wir widersprechen hiermit der Nutzung von im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten zum Zwecke unverlangter Werbung und unverlangter Informationsmaterialien. Im Falle einer Zuwiderhandlung bspw. durch Spam-Mails behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Stand: September 2018